Letzte Artikel aus Alle Kategorien

Zimmerbrand in Siebnach

Am Mittwochabend ereignete sich ein Zimmerbrand in Siebnach. Ein Möbelstück war in Brand geraten und erzeugte starke Hitze- und Rauchentwicklung. Durch schnelles Eingreifen konnten wir die weitere Brandausbreitung und ein Übergreifen auf den Dachstuhl verhindern.

Förderband brennt in Altpapierhalle

Nachdem am Abend ein starkes Unwetter mit heftigen Blitzen über Ettringen gezogen war, wurden wir zur dort ansässigen Papierfabrik alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem Schwelbrand an einem Förderband in der Altpapierhalle gekommen war.

Starke Leistung beim THL-Abzeichen

Wie jedes Jahr hieß es auch heuer wieder „Feuerwehr Siebnach zur Leistungsprüfung angetreten“. Nachdem wir im letzten Jahr das Leistungsabzeichen „Löscheinsatz“ abgelegt hatten, war dieses Jahr die Prüfung „Hilfeleistungseinsatz“ an der Reihe.

Brand einer Reithalle

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Ettringen, Türkheim und Bad Wörishofen wurden wir nachts um 3:48 Uhr zum Brand einer Reithalle in Ettringen alarmiert. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass viel zu wenig Löschwasser für ein Feuer dieser Größe zur Verfügung stand.

Brand einer Papiermaschine

Am Dienstagmorgen wurden wir nach Ettringen zum Brand an einer Papiermaschine in der dort ansässigen Papierfabrik alarmiert, der nach ersten Erkenntnissen durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde. Dieser Brand hatte in der Produktionshalle starke Rauchentwicklung zur Folge.

Brand in Asylbewerber­unterkunft

Am Freitagabend löste die Brandmeldeanlage in der Asylbewerberunterkunft in Siebnach Alarm aus. Umgehend wurden die Feuerwehren aus Siebnach und Ettringen alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war sehr starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss festzustellen.

Anspruchsvolles Szenario bei der Nachtübung

Einmal im Jahr findet eine gemeinsame Nachtübung der Feuerwehren der Gemeinde Ettringen statt, bei der das Zusammenspiel bei einer Großschadenslage geübt und bewertet wird. Dieses Jahr wurde die Übung in Siebnach veranstaltet.

Zwei Löschgruppen beim Leistungsabzeichen

Traditionell hieß es auch heuer wieder „Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Siebnach zur Leistungsprüfung angetreten“. Eine Woche lang übten die 18 Teilnehmer jeden Abend unermüdlich für das Leistungsabzeichen „Wasser“.

Mit bewährtem Team in die nächsten Jahre

Am 24. März fand die jährliche Generalversammlung der Feuerwehr Siebnach...

Zimmerbrand Asylbewerberunterkunft

Gegen 3:00 Uhr nachts wurden die Feuerwehren aus Siebnach und Ettringen am...

Landkreisübergreifende Zusammenarbeit

„Brand einer Maschinenhalle nach Explosion, mehrere vermisste...

Gemeinschaftsübung in Siebnach

Pünktlich um 20 Uhr erfolgte die Alarmierung durch Kommandant Roland...

„Nasse“ Frühjahrsübung

Am vergangenen Freitag stand in den Übungsplänen der Feuerwehren...

Garagenbrand in Siebnach

Um kurz nach sieben Uhr abends wurden wir zu einem Garagenbrand in...

Rauchentwicklung im Waldgebiet

Ein Autofahrer auf der ST2027 bemerkte Nahe Forsthofen eine starke...

Zigarette löst Wohnungsbrand aus

Ein 30-jähriger Mann verließ seine Wohnung im Obergeschoss seines...

Großbrand im Altpapierlager

Am gestrigen Dienstag gegen 16:20 Uhr löste die Brandmelde- und...

BMA bei Bauarbeiten ausgelöst

Nachdem eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte, alarmierte uns die...

Kellerbrand Oberneufnach

Freitag abend gegen 20:20 Uhr wurden wir nach Oberneufnach alarmiert. Im...

Abwechslungsreiche Nachtübung

Am Freitag den 16.10.2015 lud die Feuerwehr Siebnach zur jährlich im...