#laddercrossingchallenge

Um zu zeigen dass auch wir in Topform sind, haben wir uns der Ladder Crossing Challenge gestellt. Diese Herausforderung aus Amerika soll zeigen, dass es für einen Atemschutzträger in voller Montur und mit Ausrüstung möglich ist, sich durch ein nur 24 x 36 cm großes Loch (Abstand zwischen Sprossen und Holmen einer Steckleiter) zu quetschen.

Die lustige Aufgabe hat tatsächlich auch einen ernsten Hintergrund: auch im Innenangriff kann es im Notfall dazu kommen, dass durch einen Einsturz der Rückweg im Gebäude verschüttet wird und Atemschutzgeräteträger die Flasche abschnallen müssen, um sich durch ein enges Loch zu retten.

Hier unser Video:

Author: admin

Share This Post On