Großbrand im Altpapierlager

Am gestrigen Dienstag gegen 16:20 Uhr löste die Brandmelde- und Sprinkleranlage im Altpapier-Lager einer Ettringer Papierfabrik aus. Nachdem bei der Anfahrt der ersten Feuerwehren über der Halle eine gut sichtbare Rauchsäule zu sehen war, wurde die Alarmstufe auf „B6 – Industriebrand“ erhöht, so dass zusätzlich zahlreiche Feuerwehren aus dem weiteren Umkreis von Ettringen und dem angrenzenden Landkreis Augsburg nachalarmiert wurden. Außerdem wurden daneben noch Polizei, Rettungsdienst und Technisches Hilfswerk nach Ettringen gerufen, damit waren weit über 200 Helfer im Einsatz .

Die Feuerwehr Siebnach war unter anderem beim Aufbau der Wasserversorgung und beim Löschangriff tätig. Außerdem gingen wir abwechselnd mit den Kameraden der anderen Wehren unter schwerem Atemschutz in die Halle vor, um die Brandnester abzulöschen. Rasch wurde der Brand unter Kontrolle gebracht, das Suchen und Löschen weiterer Glutnester nahm jedoch mehrere Stunden in Anspruch.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entstand der Brand durch einen technischen Defekt im sogenannten „Ballenbrecher“ und das kokelnde Papier wurde anschließend über ein Förderband in der Halle verteilt, so dass sich der Brand weiter ausbreiten konnte. Ein Übergreifen in eine angrenzende Halle konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren verhindert werden.

Der Schaden beträgt nach Schätzungen rund 100.000€, zwei Mitarbeiter des Unternehmens mussten mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Berichterstattung:

 

Einsatz-Daten

Einsatz-Nr.
13/15
Datum 10.11.2015 Kategorie B6
Alarmierung 16.19 Uhr
Leitstelle Donau-Iller
Einsatzende 22:02 Uhr
Einsatzort/-stelle Ettringen, Papierfabrik
alarmierte
Einheiten
  • Florian Siebnach 47/1
  • Florian Siebnach 14/1
  • Florian Ettringen 40/1
  • Florian Ettringen 40/2
  • Florian Ettringen 21/1
  • Florian Ettringen 11/1
  • Florian Ettringen 10/1
  • Florian Türkheim 40/1
  • Florian Türkheim 40/2
  • Florian Türkheim 47/1
  • Florian Türkheim 14/1
  • Florian Schwabmünchen 30/1
  • Florian Schwabmünchen 43/1
    mit Großraumlüfter
  • Florian Schwabmünchen 21/1
  • Florian Schwabmünchen 12/1
  • Florian Bad Wörishofen 40/3
  • Florian Bad Wörishofen 30/1
  • Florian Bad Wörishofen 10/1
  • Florian Lamerdingen 43/1
  • Florian Wiedergeltingen 47/1
  • Florian Wiedergeltingen 14/1
    mit Großraumlüfter
  • Kater Unterallgäu 12/3
  • Technisches Hilfswerk
  • Rettungsdienst (mehrere RTW)
  • Notarzt (NAF)
  • UG-San EL (Malteser)
  • Polizei-Streife – PI Schwabmünchen
>> zur Einsatzübersicht

Author: Tobias

Share This Post On