Guter Leistungsstand bei der aktiven Mannschaft

Feuerwehr Siebnach Leistungsabzeichen„Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Siebnach zur Leistungsprüfung angetreten“. So hieß es, wie alle zwei Jahre – auch heuer wieder in Siebnach. Zwei Gruppen der Feuerwehr Siebnach mit 18 aktiven Feuerwehrleuten, darunter vier Frauen, legten die Leistungsprüfung der Variante 1 „Außenangriff – Wasserentnahme vom Hydrant“ ab. Nach gut einer Woche intensiver Übung konnte die Leistungsprüfung bei ungewöhnlich schönem Wetter abgelegt werden. Darüber freuten sich die Schiedsrichter Johann Roch, Peter Anwander und Hermann Lochbrunner besonders. Wasserentnahme, Verteiler setzen, Fragebogen ausfüllen, Gerätekunde, Verkehrsabsicherung – alles klappte wie am Schnürchen. Ein Beweis dafür, dass die aktive Mannschaft der Feuerwehr Siebnach auf einem hervorragenden Ausbildungsstand ist. Nach bestandener Prüfung bedankte sich der erste Kommandant Roland Schweier bei den beiden Gruppen für die tolle Leistung und die Schiedsrichter übergaben die Abzeichen an die Teilnehmer. Bürgermeister Robert Sturm, der sich das Ganze aus sicherem Abstand angeschaut hatte, lobte die Mannschaft für die gute Leistungsprüfung und lud alle zu einem gemeinsamen Essen ins Gasthaus zum Kreuz ein, wo der Abend gemütlich ausklang.

Bilder von den Übungen

Bilder von der Abnahme

 

Author: Chrissi

Share This Post On